Malaria


Eine 31-jährige Schweizer Touristin ist nach einer dreiwöchigen Reise durch Mozambique in Südafrika an Malaria gestorben. Sie hatte keine Malariaprophylaxe eingenommen.
Das tropische Afrika ist ein Hochrisikogebiet der Malaria. Er ist dort die Malariaprophylaxe empfohlen.

Quelle: www.safetravel.ch
Dr. med. H. Etter
St. Gallen

<< Zurück